Achtalschule Baienfurt

Neubau Grundschule Baienfurt

Bauherr: Gemeinde Baienfurt
Bauzeit: 2017 – 2019

Fotos: Daniel Vieser – Architekturfotografie

Der Baukörper wurde, um die maximale Aufweitung der Schulhoffläche zu erreichen, am nördlichen Rand angeordnet.
Die Verzahnung der Innen- und Außenbereiche, die durch die Auskragung des Obergeschosses und durch die großzügige Öffnung der EG-Fassade erreicht wird, ermöglicht vielfältige Nutzungen. Pausenhofüberdachung, Platz für Schulfeste und Veranstaltungen, Theater, Konzerte usw.

Die über die Diagonale geführte Firstlinie der Satteldächer erzeugt Pultdachgeometrien an allen Giebelflächen.Damit die Dachlandschaft der Umgebung aufgenommen.
Im Neubau liegen 4 Klassenräume, ein Kursraum und zwei Räume zur Gruppendifferenzierung. Alle Flure können pädagogisch genutzt werden. Die Entfluchtung der Räume erfolgt unabhängig von den Erschließungsflächen.
Die anordnung der Räume ermöglicht die flexible Nutzung je nach Jahrgangsgröße und entsprechend der erforderlichen Betreuungsintensität.

Achtalschule BaienfurtAnja Kilian