News vom BGB

Die Baumaßnahmen am Burghardt-Gymnasium in Buchen sind auch in diesen besonderen Zeiten in vollem Gange. Der Rohbau lässt das Neue bereits erahnen. . .

Die Erweiterung der Schule erfolgt durch einen zweigeschossigen Neubau für Fachklassen, der die mittleren Querbauten verbindet. Außerdem wird ein Selbstlernzentrum im Innenhof errichtet, dass als Mehrzweckraum entwickelt wird. Das Längsgebäude wird im EG teilweise abgebrochen, erneuert und um ein Obergeschoss erweitert. In diesem Gebäudeteil entstehen im EG Fachräume für Kunst und Musik, eine Cafeteria / Mensa und im OG die der Schule aktuell fehlenden Unterrichts- und Projekträume.

Umbau und Sanierung: Es findet eine Anpassung der Funktionen, insbesondere durch die komplette Neusituierung und Überarbeitung der Fachklassen statt. Es sind umfangreiche Maßnahmen durch die Aktualisierung des Brandschutzkonzeptes und Technik erforderlich.Die Oberflächen, Decken, Wände und Böden, werden erneuert, bzw. überarbeitet.

News vom BGBAnja Kilian
0