Villa im Weinberg 2.0

Umbau für neue Wohnstruktur

Bauherr: Privat
Bauzeit: 2014-2015
BRI:      ca. 800 m3 

Fotos: Jens Kilian, Kniff Projektagentur

Nach dem das Haus 2004 umgebaut und komplett saniert worden war, erfolgte nun, 10 Jahre später, eine neuerliche Anpassung an veränderte Erfordernisse durch einen Teilumbau.

Die Wohneinheiten und Räume wurden neu eingeteilt. Oberflächen, Beleuchtung und Technik wurden auf den neusten Stand gebracht und aufgefrischt.

Die ehemalige Wohneinheit im Untergeschoss wurde durch eine neue Treppe mit dem Erdgeschoss verbunden.
Es entstand eine Maisonettewohnung.
Die ehemalige Küche im Untergeschoss wurde zum Badezimmer mit einem separaten Waschraum und Gäste-WC, ausgestattet mit einer neuen Lüftungsanlage.
Speziell entworfene Möbel und hochwertige Materialien passen sich den neuen Räumen an und gestalten das Hanggeschoss hell und freundlich.

Obergeschoss und Dachgeschoss wurden durch den Einbau einer Küche ebenfalls zu einer abgeschlossenen Maisonette.
Ein Durchbruch zum Wohn-Essbereich schafft eine großzügige Atmosphäre mit schönem Blick über die Innenstadt.

Zugänge sowie die Technik des Hauses wurden neu eingeteilt.
Ein modernes Heizungs-Steuerungssystem sogt für mehr Komfort auf allen Etagen.

Die Terrassenbereiche und die Bepflanzungen im Außenbereich wurden überarbeitet und in Teilbereichen erweitert. Somit entstand auf der Südseite des Hauses eine Erweiterung der bestehenden Terrasse mit Ausblick über die Weinberge.

Villa im Weinberg 2.0Anja Kilian