Schelztorzentrum Esslingen

Büro- und Labornutzung

Bauherr: Ellwanger & Geiger Immobilien Management
Projektlaufzeit: 1999 – 2007
BGF: 19.000 qm

Fotos: Burkhard Walther Architekturfotografie, Stuttgart

Das ehemalige Industrieareal wurde nach dem Auszug eines Generalmieters revitalisiert.
Die Fassaden der Blockbebauung mit zwei Innenhöfen stehen unter Denkmalschutz. Bereits in den 1980er Jahren wurde das Gebäude zum Bürohaus umgenutzt. Zwischenzeitlich waren alle Installationen und Oberflächen im Inneren erneuerungsbedürftig.

Das Haus wurde für ein differenziertes Mietflächenangebot neu gegliedert, so wurde es unter anderem mit Reinraumtechnik (Klasse B und C, Schleusen) und neuen Laboreinheiten (S1) ausgestattet. Einer der Innenhöfe wurde als zentraler Zugangsraum mit neuer offener Treppe überglast. Ein Café du Jazz bietet Catering und Veranstaltungen.
Das Gebäude wird von uns weiterhin betreut.

Schelztorzentrum EsslingenAnja Kilian